Cooler Master Silent Pro Gold 600 Watt Modular Netzteil Testbericht

coolermaster_silent_pro_gold_600_5

Cooler Master Silent Pro Gold 600 Watt Modular Netzteil Testbericht

Nach dem kürzlich getesteten Cooler Master Silent Pro M500 Netzteil möchten wir uns heute das modulare Cooler Master Silent Pro Gold 600W Netzteil genauer ansehen. In diesem Testbericht möchten wir nicht nur das Netzteil in der Praxis testen, sondern vor allem auch den Unterschied zwischen dem 80 Plus Gold Netzteil und zuvor getesteten 80 Plus Netzteilen unter die Lupe nehmen. Denn schließlich möchte man auch beim Übertakten nicht unnötig Geld in überflüssigen Stromverbrauch investieren, sondern wenn möglich die höchste Energieeffizienz erreichen. Schauen wir uns an, ob dies bei dem Cooler Master Silent Pro Gold 600 Netzteil gelungen ist.

Vielen Dank für die Unterstützung …

Ganz herzlichen Dank für die schnelle Zusendung des SilentPro Gold Netzteils RS-600-80GA-D3 durch den Hersteller.

Collermaster

Das modulare 600 Watt Silent Pro Gold Netzteil hat derzeit einen Preis von ca. 110 Euro (Stand 12/2010) und ist unter anderem bei unseren Sponsoren
erhältlich.

Hier kann man das Cooler Master Silent Pro Gold 600 Netzteil kaufen.

Die Lieferung des Coolermaster 600 Watt Netzteils …

In diesem goldenen Karton befindet sich das Cooler Master 80PLUS Gold Netzteil mitsamt Zubehör.

Das ist im Lieferumfang enthalten …

Auf dem folgenden Bild sieht man das schwarze 150x160x85mm große Netzteil mitsamt dem fest montierten, 50cm langen 20-Pol ATX bzw. 24-Pol ATX 2.2 Anschlußkabel für die Mainboard Stromversorgung und dem fest angebrachten 60cm langen 12V CPU Kabel mit 2x 4-Pol Steckern. Mehr sollte an einem modularen Netzteil nicht fest angebracht sein, also optimal gelöst. Das ATX Kabel könnte evtl. für manche Big Tower Systeme etwas knapp werden, deshalb sicherheitshalber die Strecken innerhalb des Gehäuses vor dem Netzteil Kauf nachmessen.

Im Lieferumfang befinden sich jede Menge Kabel, Montagematerial, eine Anleitung und eine Garantiekarte. Die Tasche ist sehr praktisch, da man darin sehr gut die nicht benötigten Kabel unterbringen kann:

2x 70cm PCI-E Kabel mit 2 6+2-Pin Stecker (60+10cm) 3x 70cm Kabel mit 3 SATA Anschlüssen (50+10+10cm) 1x 55cm Kabel mit 2 Molex Anschlüssen (45+10cm) 1x 65cm Kabel mit 2 Molex Anschlüssen und einem Floppy Anschluss (45+10+10cm) 1x Kaltgerätekabel 220V

Die Kabel sind sehr flach und können dadurch innerhalb der meisten Gehäuse ordentlich verlegt werden. Sämtliche Stecker können gut aufgesteckt werden und lösen sich nicht zu leicht vom jeweiligen Laufwerk.

Desweiteren liegen noch Schrauben, eine Garantiekarte, ein kleines Faltblatt mit Netzteilstecker Pinbelegungen, Warnhinweisen, Garantie (5 Jahre) und Entsorgungshinweisen bei. Die Cooler Master SiliconPad Antivibrationsringe liegen bei dem Gold Netzteil leider nicht bei.

Die technischen Daten vom Cooler Master 600 Watt Netzteil …

!

Cooler Master Silent Pro Gold Netzteil Testbericht