Crucial m4 128GB CT128M4SSD2 SSD RAID Testbericht

crucial_m4_128gb_ssd_raid0_1

Heute wurden zwei schnelle Crucial m4 128GB SSDs im RAID0 Verbund getestet, um noch mehr Performance zu erhalten. Bezüglich TRIM gibt es bei einem SSD RAID zwar nach wie vor Schwachpunkte, aber ob es in der Praxis wirklich von Bedeutung ist, werden wir im aktuellen Testbericht der Redaktion ocinside.de sehen. Das Gespann aus 2x Crucial m4 128GB im RAID0 tritt den Vergleich gegen 1x Crucial m4 256GB und gegen 1x Crucial m4 128GB an. Wir werden sehen, wer die Nase vorn behält und ob man besser eine große SSD oder zwei kleinere SSDs kaufen sollte.

Vielen Dank für die Unterstützung …

Vielen Dank an Crucial für die Unterstützung mit den Crucial m4 128GB 2,5″ SSDs.

Eine Crucial m4 128GB SATA3 2.5″ SSD CT128M4SSD2 hat derzeit im Crucial Onlineshop einen Preis von ca. 112 Euro (Stand 07/2012).

Die Crucial m4 SSD 2,5″ Serie beinhaltet derzeit folgende Modelle: 64GB CT064M4SSD2 ab ca. 77 Euro (07/2012) 128GB CT128M4SSD2 ab ca. 112 Euro (07/2012) 256GB CT256M4SSD2 ab ca. 214 Euro (07/2012) 512GB CT512M4SSD2 ab ca. 430 Euro (07/2012) Bauart bedingt ändert sich die Schreibgeschwindigkeit dieser Crucial m4 SSD Serie je nach Kapazität. Je größer die SSD Kapazität, desto schneller wird die Schreibperformance der Crucial m4 SSD bis zu 256GB !

Hier kann man die Crucial m4 SSD kaufen.

Die Lieferung der Crucial m4 128GB SATA3 SSD …

In diesen Kartons befinden sich die Crucial m4 SSDs:

Das ist im Lieferumfang enthalten …

Crucial liefert die m4 2,5″ SSD CT128M4SSD2 gut verpackt zusammen mit einer Anleitung zur Installation. Das folgende Bild zeigt die beiden 2,5″ Crucial m4 128GB SSDs, wo man auf der rechten Seite sehr gut die SATA3 Anschlüsse für Daten und Spannungsversorung sehen kann:

Auf der Rückseite sieht man die Beschriftung der Crucial m4 SSD mit ein paar technischen Daten:

Hier sieht man ein Bild des 8-Channel Marwell 88SS9174-BLD2 Controller ICs, der übrigens auch bei den anderen Micron C400 bzw. Crucial m4 SSDs eingesetzt wird. Zudem sieht man vier von insgesamt acht 25nm Micron NAND Bausteinen der SATA3 SSD mit 128GB Kapazität:

Auf der Rückseite der Platine sieht man die restlichen vier 25nm Micron NAND Bausteine und den 256MB DDR3 Cache Baustein:

Hier sieht man nochmal ein größeres Bild des 8-Channel Marwell 88SS9174-BLD2 Controller ICs: