OCZ Vector 180 480GB SSD Test

ocz_vector_180_480gb_ssd


Heute testen wir auf OCinside.de eine neue OCZ SSD, die vor allem mit ihrer sehr hohen Zuverlässigkeit die Her(t)zen der Anwender erobern möchte. Wie sich die OCZ Vector 180 480GB SSD im PC Alltag schlägt, ob sie sich gegen die zahlreichen, zuvor getesteten SSDs durchsetzen kann und welche speziellen Features diese Vector 180 so besonders macht, zeigen wir im aktuellen SSD Test.

ocz_vector_180_480gb_ssd_1

Vielen Dank für die Unterstützung …

Vielen Dank für die Unterstützung mit der OCZ Vector 180 480GB SSD an den Hersteller OCZ.

Die OCZ Vector 180 480GB SATA3 2.5″ SSD VTR180-25SAT3-480G hat zum Testzeitpunkt einen Preis von ca. 220 Euro (08/2015).

Die OCZ Vector 180 SSD Serie beinhaltet derzeit folgende Modelle:
OCZ Vector 180 120GB VTR180-25SAT3-120G
OCZ Vector 180 240GB VTR180-25SAT3-240G
OCZ Vector 180 480GB VTR180-25SAT3-480G
OCZ Vector 180 960GB VTR180-25SAT3-960G

Hier kann man die OCZ Vector 180 SSD preiswert kaufen.

Die Lieferung der OCZ VTR180-25SAT3-480G 480 GB SSD …

In diesem Karton befindet sich die OCZ Vector 180 480GB SSD:
ocz_vector_180_480gb_ssd_2

Die Rückseite des Kartons zeigt bereits einige technische Daten und die noch relativ neue Zugehörigkeit von OCZ zur Toshiba Group:
ocz_vector_180_480gb_ssd_3

Das ist im Lieferumfang enthalten …

Werfen wir nun einen ersten Blick auf den Inhalt des Vector 180 SSD Kartons:
ocz_vector_180_480gb_ssd_4

Die OCZ Vector 180 2,5″ SSD VTR180-25SAT3-480G wurde zusammen mit 3,5″ Einbaurahmen, Schrauben, SSD Anleitungen, Gewährleistungsinformationen und einem Acronis True Image HD Software Activation Key geliefert. So vorbildlich sollte der Lieferumfang bei allen Herstellern aussehen !

Mit der Acronis True Image HD Software kann man Festplatten und SSDs sichern und wiederherstellen und vor allem Windows von einer Festplatte auf eine SSD übertragen und dabei richtig migrieren.

Der Einbaurahmen ist sicherlich kaum noch bei neueren Gehäusen erforderlich. Aber lieber einen 3,5″ auf 2,5″ Adapter zu viel, damit die Montage auch in älteren und einfacheren Gehäusen ohne 2,5-Zoll Einschub gelingt.
ocz_vector_180_480gb_ssd_5

Eine weitere Besonderheit der Vector 180 SSD ist die flachere Bauhöhe, die im Gegensatz zu einigen Vorgänger SSDs nur 7mm beträgt und nicht mehr 9,5mm. Ein wie bei Crucial üblicher 7mm auf 9,5mm Adapterrahmen liegt nicht bei.