Intel LGA1150 CPU OC Anleitung – Intel Core i7, i3, Pentium und Core i5 übertakten

intel_lga1150_cpu_overclock


Die CPU Frequenz bildet sich bei Intel LGA1150 Prozessoren aus dem sogenannten Referenztakt (BCLK), dem jeweiligen Multiplikator und einem weiteren Multiplikator für den Turbo. Dazu gibt es noch den sogenannten Ring Bus bzw. Uncore und Cache Ratio. Ein Intel Core i5-4690K LGA1150 Prozessor mit der Produkt ID BX80646I54670K hat z.B. einen BCLK von 100 MHz und einen Multiplikator von 34, was eine Frequenz von ca. 3,4 GHz (100,00 MHz x 34 = 3400 MHz) ergibt:
intel_lga1150_cpu_overclock_12

Dazu gibt es noch eine Reihe weiterer Frequenzen, die sich je nach Mainboard automatisch oder manuell oder teilweise auch gar nicht über das UEFI Setup beeinflussen lassen. Fangen wir aber erstmal bei den beiden grundsätzlichen Werten an, um die CPU Frequenz zu erhöhen.

Abhängige Frequenzen und andere Grundeinstellungen anpassen …