Stromversorgungs Probleme beim übertakten auf dem Asus K7M

workshop_slota

Stromversorgungs Probleme beim übertakten vom Athlon auf dem Asus K7M:

Beim übertakten des Athlons gibt es Probleme mit zu kleinen Netzteilen !!! Auf dem ASUS Handbuch befindet sich ein großer Aufkleber mit dem Hinweis, daß man mindestens ein 235W Netzteil für das K7M verwenden sollte, aber wenn man ein paar Seite weiter liest, steht eine kleine Bemerkung, daß die Mindestanforderung an das Netzteil 250 Watt sind – hmmm. Es besteht kein großer Unterschied zwischen den beiden Werten, es genügt aber, um ein instabiles Windows zu erhalten ! Mein Testboard mit dem Athlon 500 Prozessor lief wunderbar auf 850 MHz. Ein paar Tage später versuchte ich, dieses Testboard in meinen Haupt-PC einzubauen. Das resultat waren diverse schwere Ausnahmefehler im Windows. Dann hatte ich alles bis auf das Mainboard, CPU, ein Speichermodul, Grafikkarte, Festplatte abgeklemmt und das Resultat war ein fehlerfreies Windows mit dem 850 MHz getakteten Athlon Prozessor ! Deshalb hatte ich entschlossen, mir ein 350 Watt Netzteil zu bestellen und alle Probleme waren beseitigt. Bei Übertaktungsproblemen mit dem Athlon auf jeden Fall auch an eine ausreichende Spannungsversorgung denken !

Im Forum diskutieren …