LEPA NEOllusion LPANL12 Test

Aufbau, Design und sonstige Features …

Hier sieht man den LEPA NEOllusion LPANL12 Kühler.
lepa_lpanl12_4

Von oben betrachtet bietet das Kühlerdesign wenig spektakuläres, lediglich die versetzten mattschwarzen Kühlfinnen sind ein hingucker.
lepa_lpanl12_5

An der Seite sind dann aber diese seltsamen weißen Streifen, welche nicht so recht zum Kühler passen. Selbstverständlich handelt es sind hier um die bereits angesprochene RGB Beleuchtung.
lepa_lpanl12_6

Bei näherer Betrachtung sieht man dann auch dahinter das dazugehörige PCB.
lepa_lpanl12_7

Ein Demonstrationsvideo findet ihr auf der YouTube Seite des Herstellers und im folgenden Video aus unserem OCinside YouTube Channel:

Die Kontaktfläche kann sich durchaus sehenlassen. Die Heatpipes haben zwar einen relativ großen Abstand voneinander, sind dafür aber sauber verarbeitet.
lepa_lpanl12_8

Bei der beiliegenden Wärmeleitpaste handelt es sich um Dow Corning TC-5121 mit 2,5 W/(mK).

LEPA NEOllusion Installation …