HTPC Bauanleitungen

Anleitung zum HTPC Selbstbau

Arcade Machine Bauanleitung

Im heutigen Bericht gibt es etwas ganz besonderes auf OCinside.de und zwar eine Anleitung zum Bau eines Arcade Automaten bzw. einen Worklog dazu. Daniel, einer unserer langjährigen PC Forum Besucher hat sich die Arbeit gemacht und mittels Raspberry Pi 3 eine vollwertige 24-Zoll Arcade Machine gebaut. Wir wünschen wie immer viel Spaß beim Lesen und natürlich auch beim Retro Arcade Automat Nachbau.

Lautloser PC Bauanleitung

Schritt für Schritt zum lautlosen Wohnzimmer HTPC ganz ohne Lüfter. Wir haben den Streacom FC8 Alpha Gehäuse Test dazu genutzt, um eine neue HTPC Bauanleitung zu schreiben, dieses Mal gibt es sogar einen völlig lautlosen PC für das Wohnzimmer.

HTPC Bauanleitung – Wohnzimmer PC HowTo

HTPC Bauanleitung – Wohnzimmer PC HowTo, so kann man einen HTPC bauen. Schritt für Schritt zum Heimkino PC … Passend zu dem Silverstone La Scala SST LC02B HTPC Gehäuse Testbericht gibt es jetzt eine HTPC Bauanleitung, die einen Wohnzimmer PC Aufbau Schritt für Schritt erklärt. Diese Einsteiger Anleitung zeigt, wie einfach es sein kann, sich einen PC für das Wohnzimmer zu bauen. Wer beispielsweise ein paar Hardware Komponenten übrig hat und sich daraus einen HTPC basteln möchte, sollte sich diese … HTPC Bauanleitung – Wohnzimmer PC HowTo weiterlesen

J-BOX II – MP3 Player mit TV-Out, LCD und IR selbstgebaut

J-Box II Projekt – MP3 Player mit TV-Out, LCD und IR-Empfänger selbstgebaut Wie auch im ersten Projekt vom Juli 2000 geht es beim J-Box II Projekt darum mit möglichst wenig Geld ein Gerät aufzubauen, welches dazu fähig ist MP3 Musik, DVD Filme uvm. abzuspielen und dabei auch als Standalone Gerät im HiFi Rack stehen kann. Im Groben und Ganzen soll das J-Box Projekt auch etwas zur eigenen Kreativität beitragen und zudem auch etwas an der sonst so bequemen kauf und … J-BOX II – MP3 Player mit TV-Out, LCD und IR selbstgebaut weiterlesen

MP3 Player als HiFi Komponente selbstgebaut

Ausnahmsweise möchte ich mal ein anderes Projekt vorstellen. Da in diesem Player ein übertakteter Intel Pentium II 300 (z.Zt. auf 450MHz) steckt, habe ich es mir erlaubt, die J-Box auf dieser Homepage vorzustellen. Hoffentlich konnte ich ein paar Anregungen für die Verwendung von älterer, überflüssiger Hardware zeigen ! Viel Spaß beim nachbasteln…