Xigmatek Midgard PC Gehäuse Testbericht

 

Die Einleitung ...

Xigmatek stellt seit ein paar Jahren erfolgreich Kühler, Lüfter, Netzteile und weiteres PC Zubehör her und hat sich damit im PC Sektor bereits einen guten Namen gemacht.
Midgard heisst das erste PC Gehäuse, womit sich Xigmatek nun auch im PC Gehäuse Bereich etablieren möchte.
Der Testbericht wird zeigen, ob das preiswerte Xigmatek Midgard Case genauso gut ist, wie die bekannten Kühler.

 

Vielen Dank für die Unterstützung ...

Herzlichen Dank für die Zusendung des Xigmatek Midgard Gehäuses durch Caseking.de

Das Xigmatek Midgard Gehäuse CPC-T55DB-U01 liegt derzeit ohne Netzteil bei einem
Preis von ca. 59 Euro (Stand 08/2009) und ist preiswert bei unseren Sponsoren erhältlich.

 

Ein erster Blick auf das Xigmatek Midgard PC Gehäuse ...

Hier ist bereits ein erster Blick auf das preiswerte Midgard Chassis aus dem Hause Xigmatek.

 

Die Lieferung vom Xigmatek Midgard Gehäuse ...

In diesem Karton wurde das Xigmatek Midgard geliefert.

 

Das ist im Lieferumfang vom Xigmatek Midgard PC Gehäuse enthalten ...

Diese kleinen Zubehör Box befindet sich gut verstaut im Festplattenkäfig innerhalb des Gehäuses.

 

Die Zubehör Box enthält neben den üblichen Schrauben einige feine Sachen, mit denen Xigmatek das Gehäuse nochmals aufwertet.
Mitgeliefert wurde beispielsweise ein kleiner Piezo Summer, der als PC Speaker eingesetzt werden kann, zwei Gummimanschetten zur optionalen Durchführung von Wasserkühlerschläuchen, drei Kabelhalterungen und eine kleine Lüftersteuerung für die Slotblende, die mit dem mitgelieferten Adapterkabel für bis zu 3 Lüfter verwendet werden kann.
So ein Zubehör ist in dieser Preisklasse unter 60 Euro keinenfalls üblich und sehr vorbildlich.

 

Weniger vorbildlich ist die deutsche Übersetzung des beiliegendes Handbuchs bzw. des Faltblatts.
Sicherlich lesen nicht alle Käufer die Handbücher durch, insofern würden die Grundlegenden Informationen zur Gehäuse Montage mitsamt der Pinbelegungen auf einem Faltblatt durchaus reichen.
Aber so eine Übersetzung könnte man sich getrost sparen und verwirrt eher als daß es hilft.
Glücklicherweise enthält das Faltblatt zusätzlich einige Bilder, die in jeder Sprache verständlich sind ;-)

ohne Worte ...

 

Deutlich hilfreicher ist diese kleine Lüftersteuerung, die Xigmatek dem Gehäuse beigelegt hat.
Denn wenn man nur den Geräuschpegel von ein paar Gehäuselüftern etwas reduzieren möchte, kann man diese fest einstellbare Slotblenden Lüftersteuerung zur Montage in einem freien Slot gut gebrauchen.

 

Die technischen Daten vom Xigmatek Midgard Gehäuse ...

Nach oben

Alle Bilder und Artikel unterliegen dem Copyright 2009 von www.ocinside.de !