Aukey Eclipse Test

Praxistest …

Wie immer möchten wir darauf Hinweisen, dass es sich bei unserem Audiotest um subjektive Eindrücke handelt.

Sound Test in der Praxis …

Ein mobiler Bluetooth Lautsprecher wird typischerweise mit dem Smartphone benutzt und so haben wir den Aukey Eclipse mit dem Smartphone getestet.

Das Koppeln ist dabei reibungslos, schnell und unkompliziert. Der Eclipse warf zu keiner Zeit Fragen auf, so dass wir das Handbuch auch eigentlich nicht brauchten.

Der Sound ist für so einen kleinen Lautsprecher mit seinen 2x10W wirklich gut und hat uns positiv überrascht. Die Abstimmung ist nicht bassbetont, sondern neutral. Das mag vielleicht nicht den allgemeinen Trend treffen, ist aber ehrlich und man kann so per Equalizer dann ganz nach dem eigenen Geschmack nachregeln.

Um einen Eindruck vom Sound des Eclipse zu erhalten, haben wir ein Video in unserem OCinside YouTube Kanal aufgenommen, in dem wir ihn mit einem XIAOMI A2 lite Smartphone und einem kleineren portablen XMI X-Mini Lautsprecher vergleichen. Hier kann der Eclipse ganz klar mit einem volleren homogeneren Klang überzeugen.

Laufzeit …

Die angegebenen Werte konnten wir im Test bestätigen: Der Eclipse ist nach ca. 4 Stunden aufgeladen (natürlich abhängig vom verwendeten Ladegerät) und hält voll geladen ca. 10 Stunden durch, was auch für einen längeren Nachmittag/Abend am See o.Ä. vollkommen ausreichen sollte. Die Spielzeit ist natürlich abhängig von der gewählten Lautstärke.

Aukey Eclipse Fazit und Gesamteindruck …