Cooler Master Silencio 650 Gehäuse Testbericht

Das Cooler Master Silencio 650 Gehäuse sieht dezent aus, ist extrem leise, sehr hochwertig und bietet jede Menge neue Features, die man nach erstmaliger Verwendung nicht mehr vermissen möchte.

Cooler Master hat den Silencio 650 Midi-Tower so aufgebaut, daß man von aussen nur ein schlichtes Gehäuse mit dezenten Highlights sieht und dank guter Schalldämmung kaum etwas vom PC hört. Mit den richtigen PC-Komponenten ist ein nahezu lautloser PC-Aufbau möglich, so daß der PC durchaus im Wohnzimmer stehen darf und dort weder die Optik noch die Geräuschkulisse stört.

Und obwohl man es dem Gehäuse nicht von Aussen ansieht, stecken viele sinnvolle Details im Chassis. Ein Festplattenwechselrahmen, zusätzliche 2,5″ Einbaurahmen, abnehmbare Luftfilter für die integrierten Frontlüfter und das Netzteil, ein integrierter SD-Kartenleser, eine Festplattenumschaltung, Lüfterregulierung, Piezo Summer und einiges mehr rechtfertigen auf jeden Fall den Aufpreis zum Cooler Master Silencio 550 Pendant. Vor allem die exzellente Verarbeitung, die hochwertige Aluminiumtür und die starke Schalldämmung ermöglichen den Aufbau eines High-End PCs, der sogar problemlos im Wohnzimmer stehen könnte.

Alles in allem sind uns beim Cooler Master Silencio 650 Midi-Tower Gehäusetest keine Schwächen aufgefallen, so daß es im Gegensatz zum preiswerteren Silencio 550 deutliche Verbesserungen und noch mehr starke Features bietet ! Damit erhält das Cooler Master Silencio 650 den Redaktion ocinside.de OverClocking Dream Award 11/2012.

Im Forum diskutieren und Erfahrungen austauschen …

Hier kann man das Cooler Master Silencio 650 preiswert bestellen.

Weiter zur Hardware Test Rubrik mit vielen weiteren Testberichten …