Cooler Master Silencio 650 PC Gehäuse Testbericht

Die Einleitung ...

Vor gut einem Jahr hatten wir das Cooler Master Silencio 550 getestet und nun wurde von Cooler Master das neue Silencio 650 Gehäuse veröffentlicht, das wir uns natürlich nicht entgehen lassen wollen.
Schon damals gelang es Cooler Master, einen sinnvollen Kompromiss zwischen guter Kühlung und niedriger Lautstärke zu finden.
Das Cooler Master Silencio 650 Gehäuse bietet ebenfalls eine ausgezeichnete Schalldämmung, ist noch hochwertiger verarbeitet und verfügt über einige neue Features, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

 

Vielen Dank für die Unterstützung ...

Vielen Dank für die Unterstützung mit dem Cooler Master Silencio 650 Gehäuse durch den Hersteller.

Coolermaster

Das Cooler Master Silencio 650 RC-650-KKN1 PC-Gehäuse hat derzeit einen Preis von ca. 110 Euro (Stand 11/2012).

Hier kann man das Cooler Master Silencio 650 preiswert kaufen.

 

Ein erster Blick auf das Cooler Master Silencio 650 PC Gehäuse ...

Hier ist ein erster Blick auf das dezente Silencio 650 Computergehäuse von Cooler Master.

 

Die Lieferung vom Cooler Master Silencio 650 Gehäuse ...

In diesem Karton wurde der Cooler Master Silencio 650 Midi-Tower geliefert.

 

Das ist im Lieferumfang vom Cooler Master Silencio 650 PC Gehäuse enthalten ...

Folgendes Zubehör wurde in einem kleinen Karton untergebracht und innerhalb des Gehäuses festgezurrt.
Die mehrsprachige und gut bebilderte Installationsanleitung lag griffbereit im Gehäusekarton:

 

Im Zubehör sind neben den üblichen Schrauben noch eine spezielle Hülse zum einfachen Festschrauben der Abstandshalter, mehrere Kabelbinder, einige Laufwerksschienen, ein kleiner Piezo Summer, der als PC Speaker eingesetzt werden kann, ein 3,5" auf 2,5" Adapter für den Wechselrahmen und zwei bereits eingesetzte 3,5"/2,5" Einbaurahmen enthalten.
Bereits hier hat Cooler Master also nochmal draufgelegt.

 

Die technischen Daten vom Cooler Master Silencio 650 Gehäuse ...

Nach oben

Alle Bilder und Artikel unterliegen dem Copyright 2012 von www.ocinside.de !