Cooler Master Eisberg Prestige 240L Testbericht

Die Cooler Master Eisberg Prestige 240L All-In-One Wasserkühlung ist sehr hochwertig verarbeitet und kann sich bei der Kühlleistung problemlos an die Spitze unserer CPU Kühlercharts setzen. Die Montage der fertig befüllten AIO Wasserkühlung ist trotz der schlecht erkennbaren Anleitung sehr einfach und ist selbst ohne jegliche Wasserkühler Vorkenntnisse problemlos möglich. Lediglich die Pumpenlautstärke könnte noch ein wenig minimiert werden, da ein Wasserkühler in vielen Fällen nicht nur zur Erhöhung der Kühlleistung eingesetzt wird, sondern auch zur deutlichen Geräuschminimierung im PC dienen soll. Da einige Mainboards heutzutage zumindest über einfache Lüftersteuerungen verfügen, könnte man die Pumpendrehzahl darüber aber ohne größere Einbußen der Kühlleistung etwas verringern.

Alles in allem überzeugt vor allem die hohe Kühlleistung und die hohe Qualität des Cooler Master Eisberg 240L Wasserkühlers. In den folgenden Soundbeispielen hört man selbst bei voller Lüfterdrehzahl hauptsächlich den Ton der Wasserkühlerpumpe, aber bei einem Soundvergleich mit dem Antec H2O 920 Wasserkühler oder einem Asetek Vapochill LS Kompressorkühler wird schnell klar, daß der Cooler Master Eisberg 240L insgesamt keineswegs laut ist.

Hier ist eine MP3 Aufnahme des Cooler Master Eisberg Prestige 240L Kühlers bei voller Drehzahl:

Hier ist eine MP3 Aufnahme des Eisberg 240L Kühlers ohne Pumpendrosselung bei voller Drehzahl:

Hier ist eine MP3 Aufnahme des Cooler Master Eisberg Prestige 240L Kühlers bei niedriger Drehzahl:

Im Vergleich dazu eine MP3 Aufnahme des Antec Kuehler H2O 920 Wasserkühlers bei voller Drehzahl:

Und so hört sich der Start eines Asetek Vapochill LS Kompressorkühlers an:

Pro:+ sehr gute Kühlleistung + sehr gute Verarbeitung der gesamten Wasserkühlung und hochwertige Schlauchanschlüsse + einfache Montage + Montagematerial für gängige Intel und AMD Systeme + Radiator und Kühlfläche aus Kupfer + optional erweiterbar + Antivibrationsringe für Lüfter enthalten

– hoher Anschaffungspreis – die Pumpe ist selbst mit enthaltener Drosselung deutlich hörbar – keine eigene Lüftersteuerung oder Adapter zum Anschluss an einen einzigen Stromanschluss enthalten – Details beispielsweise zu den unterschiedlichen Distanzschrauben in der Anleitung schlecht erkennbarUpdate: Cooler Master hat eine hochwertige Version des Handbuchs Online zur Verfügung gestellt.

Alternative: Eine Alternative ist die Zusammenstellung und der Bau einer eigenen Wasserkühlung aus einzelnen Komponenten, wobei man sich dazu bei uns im Wasserkühler Forum umfangreich beraten lassen kann. Wer eine günstigere AIO Wasserkühler Alternative mit etwas geringerer Kühlleistung sucht, sollte sich mal die beiden Preistipp Empfehlungen Antec H2O 620 und Antec H2O 920 ansehen.

Alle Preisangaben dienen nur zum groben Vergleich und wurden zum Testzeitpunkt (01/2013) festgestellt.

Im Forum diskutieren und Erfahrungen austauschen …

Hier kann man den Cooler Master Eisberg Prestige 240L Kühler günstig bestellen.

Weiter zur Hardware Test Rubrik mit vielen weiteren Testberichten …

Zurück zur Seite 1 von 6 – Cooler Master Eisberg Testbericht …