Enermax ETS-T40F-BK Test

enermax_t40f_bk


Heute testen wir auf OCinside.de den Enermax ETS-T40F-BK Tower Kühler. CPU-Kühler gibt es wie Sand am Meer. Im Preisvergleich sind zur Zeit von 675 gelisteten Kühlermodellen ganze 310 Stück im sogenannten Tower Design. Da fällt es dem Käufer schwer, sich zu entscheiden und für den Hersteller ist es schwierig, sich von der Masse abzuheben. Heute schauen wir uns genauer an, ob es dem Hersteller Enermax mit seinem Modell ETS-T40F-BK gelungen ist. Bei der üblichen, kryptischen Bezeichnung steht das F für Fit und das BK für Black. Welche Bedeutung das in der Praxis hat, klären wir ebenfalls im folgenden Test.

Vorab sei noch erwähnt, dass Enermax zwei Geschwistermodelle im Portfolio hat, welche nicht lackiert sind und sich lediglich im Lüfter unterscheiden: Den ETS-T40F-TB mit einem 12cm T.B.Silence PWM Lüfter und den ETS-T40F-RF mit einem 14cm Winglet PWM Lüfter.
enermax_t40f_bk_1

Vielen Dank für die Unterstützung …

Vielen Dank für die Unterstützung an Hipp0campus und den Hersteller Enermax.

Der Enermax ETS-T40F-BK hat derzeit einen Preis von ca. 37 Euro (10/2015).

Hier kann man den Enermax CPU Kühler kaufen.

Die Lieferung des Enermax ETS-T40F-BK …

In dieser Verpackung wurde der Enermax ETS-T40F-BK geliefert:
enermax_t40f_bk_2

Enermax hält die Verpackung pragmatisch. Der Karton ist kaum größer als der Kühler selbst. So wird Polstermaterial gespart und es können mehr Einheiten transportiert werden. Das spart letztendlich nicht nur Kosten, sondern schont auch die Umwelt … unserer Meinung nach ist das der absolut richtige Ansatz, im Gegensatz zu vielen überdimensionierten Kartons mit >50% Polsterinhalt. Das Design fällt genauso pragmatisch aus. Hier hätte der Taiwanesische Hersteller ruhig etwas extravaganter gestalten können, schließlich spricht ein schwarzer CPU-Kühler mit blauem LED Lüfter in der Regel nicht die Puristen unter den PC Enthusiasten an.

Das ist im Lieferumfang enthalten …

Im Lieferumfang enthalten ist der Enermax ETS-T40F-BK mitsamt Zubehör. Unter dem Kühlkörper verbirgt sich ein flacher, unscheinbarer, weißer Karton mit dem Zubehör. Zudem ist eine Montageanleitung enthalten.
enermax_t40f_bk_3

Hier sieht man den Enermax ETS-T40F-BK.
enermax_t40f_bk_5

Am wichtigsten ist natürlich er Kühler selbst, der Lüfter wurde vom Hersteller bereits montiert. Bei dem von uns getesteten Exemplar waren zwei Kühlrippen am Rand durch die Lüfterhalterung verbogen. Dies ließ sich aber ohne besonderen Aufwand nicht nur sprichwörtlich geradebiegen.
enermax_t40f_bk_11

Das Zubehör besteht aus dem Montagekit für zahlreiche Sockel, einer Tube Wärmeleitpaste, sowie einer zusätzlichen Halterung um einen zweiten Lüfter montieren zu können. Das mitgelieferte Montagematerial erinnert ein wenig an einen IKEA Bausatz, nur ohne den obligatorischen Sechskant Schlüssel. Dieses ermöglicht jedoch die Montage des Kühlers auf einer Vielzahl von neuen und alten Sockeln von AMD und Intel, bis hin zum mittlerweile 11 Jahre alten Sockel 775. Backplate sowie Lüfterhalterungen sind dabei aus Kunststoff gefertigt. Lediglich die Halterungen für die Lüfter fühlen sich nicht besonders hochwertig an.
enermax_t40f_bk_6

Enermax ETS-T40F-BK technische Daten …