Gamdias Hermes P3 RGB Test


Gamdias ist nunmehr seit über 5 Jahren auf dem Markt und bietet eine Vielzahl von Gaming Peripherie an. Mit dabei sind sogar RGB AiO Wasserkühler, RGB Lüfter, RGB Netzteile, Gamingchairs und vieles mehr. Wir testen heute auf OCinside.de wieder eine mechanische Tastatur von Gamdias, dieses Mal die Gamdias Hermes P3 RGB.

Der Name Gamdias ist übrigens ein Mix aus GAM (Gaming Art in Motion) und DIAS (altgriechisch für Gott), womit sich auch die Namensgebung der Produkte ergibt, die sich allesamt an die griechische Mythologie anlehnen. Hermes ist in der griechischen Mythologie der Götterbote.

Vielen Dank für die Unterstützung …

Vielen Dank für die Unterstützung an Berserkus und den Hersteller Gamdias.

Die Gamdias Hermes P3 RGB hat derzeit einen Preis von ca. 135 Euro (04/2018).

Hier kann man die Gamdias Hermes P3 RGB kaufen.

Die Lieferung der Gamdias Hermes P3 RGB…

Die Verpackung der Gamdias Hermes P3 RGB ist in schlichtem schwarz/weiß gehalten.

Auf den Seiten der Verpackung sind einige Profilvorschläge aufgedruckt, einmal für FPS Titel …

… und einmal für MOBA Titel.

Auf der Rückseite der Verpackung sind stichwortartig die Produktfeatures in 10 verschiedenen Sprachen aufgeführt. Des Weiteren zeigt sie die technischen Details und einen QR-Code für den Download der Bedienungsanleitung, da sich diese nicht im Lieferumfang befindet. Treiber sowie die Bedienungsanleitung muss man sich darüber herunterladen.

Das ist im Lieferumfang enthalten …

Beim Öffnen der Verpackung fällt der Blick auf die in Polsterfolie verpackte Tastatur und das Anschlusskabel.

Im Lieferumfang enthalten ist die Tastatur und ein Werkzeug zum Anheben der Tasten.

Kommen wir nun zu den technischen Daten der Gamdias Hermes P3 RGB.

Gamdias Hermes P3 RGB technische Daten …