Workshop

So wird übertaktet – Hier gibt es das nötige Praxiswissen !
Vor dem Übertakten wichtige Daten sichern und für ausreichende Kühlung sorgen, jeder ist für eventuelle Schäden selbst verantwortlich !

Elitegroup (ECS) K7S6A, K7S5A, K7VZA und K7AMA VCORE MOD

Die Elitegroup (ECS) Mainboards K7S6A, K7S5A, K7VZA und K7AMA können durch Einlöten eines Widerstandes sehr leicht zum Überflieger umgerüstet werden, da man mit höheren CPU-Spannungen meist auch wesentlich höher übertakten kann. Natürlich sollte man beim löten an Mainboards absolute Vorsicht walten lassen, um das Board nicht zu „töten“. Zudem verliert man natürlich auch den Garantieanspruch, wenn man sein Mainboard modifiziert ! Deshalb empfehle ich eine gute Erdung, indem man z.B. seine Armbanduhr (Metallarmband !) mit einem Kabel zu einer blanken … Elitegroup (ECS) K7S6A, K7S5A, K7VZA und K7AMA VCORE MOD weiterlesen

Das Rätsel um die neuen Barton CPUs mit fester Multisperre …

Das Rätsel um die neuen AMD Barton & T-Bred CPUs mit fester Multisperre … Wie sicherlich den meisten schon bekannt sein wird, hatte sich AMD zum Ende des vergangenen Jahres etwas einfallen lassen, um den Multiplikator der neuen Prozessoren zu sperren und es scheint als sei es ihnen in der Tat gelungen, den Übertaktern das Leben etwas schwerer zu machen. Allerdings ist dieser Schritt sicherlich nicht nur für die Overclocking Gemeinde ein schwerer Schlag, sondern gewiss auch für die Mainboard … Das Rätsel um die neuen Barton CPUs mit fester Multisperre … weiterlesen

So klappt’s bei neueren Sockel A Chipsätzen auch mit 133 MHz FSB

Wer eine 100 MHz FSB / 200 MHz Systembus CPU (Athlon/Duron Typ B) hat und sie gerne mit 133 MHz FSB betreiben möchte, stösst bei vielen Boards auf Probleme. Zunächst aber mal kurz zur Frage, warum man ein Board / CPU überhaupt mit einem höheren FSB betreiben sollte, wenn’s doch auch mit 100 MHz gut läuft. Ganz einfach, weil der FSB (Front Side Bus) bei der Datenübermittlung vom Chipsatz, Speicher, CPU, etc. mit seiner niedrigeren Taktrate im System leider einen … So klappt’s bei neueren Sockel A Chipsätzen auch mit 133 MHz FSB weiterlesen

Warum und wieweit man die Vcore (CPU-Spannung) erhöhen sollte

Warum und wieweit man die Vcore erhöhen sollte: Die Vcore ist die kurze Bezeichnung für Core Voltage, was soviel bedeutet wie Prozessor Kern Spannung. Jeder Prozessor wird je nach Typ und Hersteller mit einer unterschiedlichen Vcore betrieben, wobei die CPU Hersteller durch immer feinere Fertigungsverfahren versuchen die Spannung soweit wie möglich zu senken. Denn das Problem bei jeder Spannungserhöhung ist leider auch unweigerlich eine Erhöhung der Prozessor Temperatur und die muß erstmal wieder abgeführt werden, um dem Prozessor keinen Hitzetod … Warum und wieweit man die Vcore (CPU-Spannung) erhöhen sollte weiterlesen

Intel uebertakten

Intel CPU Übertaktung für Neulinge und Profis: Um Neulingen den Einstieg in das OC (Overclocking) zu vereinfachen folgt eine Beschreibung mit vielen Tip(p)s zur Intel CPU Übertaktung. Aber auch fortgeschrittene OC’s können gewiß noch ein paar Hinweise aufgreifen, die eine höhere Übertakung ermöglichen wird. Hier geht es zur neueren Anleitung zum Intel Core i3, i5, i7 übertakten – Step by Step zur Intel i7, i5 und i3 Tuning Anleitung zum LGA 1155, LGA 1150 und LGA1151 übertakten. Vor Übertaktungsbeginn sollte … Intel uebertakten weiterlesen

SMD Bauteile löten – Informationen und Hilfe

Wichtige Informationen zum Löten: Aufgrund der vielen Anfragen zum löten hier nochmal ein paar Info’s zu diesem Thema: Wichtig ist bei allen CPU Lötarbeiten, daß man den richtigen Lötkolben verwendet. Ich persönlich habe hierbei die besten Erfahrungen mit meinem Ersa 16 Watt Lötkolben gemacht. Durch die auswechselbare Spitze ist z.B. der Tip 260 ein echtes Multigenie für SMD und „normale“ Lötarbeiten. Um die feinen SMD Bauteile nicht zu verbrutzeln, sollte die Lötkolbenstärke keinenfalls über 20 Watt liegen ! Beim an- … SMD Bauteile löten – Informationen und Hilfe weiterlesen

Übertakten der AMD Barton, Sempron, T-Bred und Athlon XP CPUs leichtgemacht

Anleitung zum Übertakten von AMD Barton, Sempron, T-Bred und Athlon XP CPUs Um Neulingen den Einstieg in das OC (OverClocking) zu vereinfachen und fortgeschrittenen Übertaktern Tipps hinsichtlich aktueller Hardware zu geben, gibt es nun nochmal eine komplett neue Übertaktungsanleitung für AMD Sockel A Prozessoren. Denn es hat sich auch bei den SockelA Mainboards und Prozessoren in den letzten Jahren einiges getan, so daß die erste Anleitung zur AMD SockelA Prozessor Übertaktung der Redaktion ocinside.de von Dezember 2000 mittlerweile „ein wenig“ … Übertakten der AMD Barton, Sempron, T-Bred und Athlon XP CPUs leichtgemacht weiterlesen

AMD Sockel A Übertakten

AMD Socket A CPU Übertaktung für Neulinge und Profis: Um Neulingen den Einstieg in das OC (Overclocking) zu vereinfachen folgt eine Beschreibung mit vielen Tip(p)s zur AMD SocketA CPU Übertaktung, die in einigen Punkten von der Intel Anleitung abweicht. Aber auch fortgeschrittene OC’s können gewiß noch ein paar Hinweise aufgreifen, die eine höhere Übertaktung ermöglichen wird. Vor Übertaktungsbeginn sollte man noch einmal den funktionstüchtigen normalgetakteten PC einschalten und in’s Windows hochfahren. Nun alle wichtigen Daten sichern, damit im Notfall alle … AMD Sockel A Übertakten weiterlesen