Synology DS218+ NAS Test

Fazit und Gesamteindruck …

Es gibt nur wenige Produkte auf dem Markt, die eine vergleichbare Flexibilität im Bereich der Netzwerkspeicherung bieten, wie die Synology DS218+!

Nicht nur, dass man auf ihr Daten speichern kann und diese jederzeit verfügbar hat, man kann auch noch über das Internet darauf zugreifen und das sogar über eine gesicherte VPN Verbindung! Im Multimediabereich hat man der DS218+ eine Transkodierfunktion spendiert und sie somit auch für Smart TV Besitzer interessant gemacht, die der schlechte Codec Support des Fernsehers nervt. Aber die Diskstation kann noch viel mehr. Ob Web- oder Mailserver, ob Musikarchiv oder Datenbankserver … you name it, we have it.

Einen Punkt möchten wir am Schluss noch kurz anschneiden: Im Zuge der Hardware Lücken Meltdown sowie Spectre kann den NAS Systeme von Synology zwar keine Unbedenklichkeit bestätigt werden, es ist jedoch unwahrscheinlicher sich dort ein Schadprogramm einzufangen, welches die Nutzung dieser Lücken erst möglich macht. Trotzdem wird, so wie uns versichert wurde, mit Hochdruck an einer Lösung des Problems gearbeitet, die in naher Zukunft präsentiert werden soll.

Darüber hinaus hat uns die Synology DS218+ auf ganzer Linie überzeugt. Die Verarbeitung kann trotz des leichteren Aufbaus als sehr gut bezeichnet werden. Ein laufruhiger Lüfter, ein kompaktes Netzteil und ein Funktionsumfang der seines Gleichen sucht.

Bei dieser starken Gesamtleistung erhält die Synology DS218+ mit dem OCinside.de Kauftipp Award 04/2018 unsere klare Kaufempfehlung!

Über das Synology DS218+ NAS System im Forum diskutieren und Erfahrungen austauschen …

Hier kann man die Synology DS 218+ preiswert erwerben.

Weiter zur Hardware Test Rubrik mit vielen weiteren Testberichten …