LEPA NEOllusion LPANL12 Test

lepa_lpanl12


Mit dem NEOllusion Kühler bringt die Firma LEPA, welche zur Enermax Konzernfamilie gehört, einen CPU Kühler mit dem Trendfeature RGB Beleuchtung auf den Markt. Wie diese Beleuchtung funktioniert und ob der LEPA LPANL12 Kühler auch noch mehr als das kann, erfahrt ihr im ausführlichen Test. Im Anschluss an diesen Test kann man mit etwas Glück sogar den LEPA NEOllusion RGB Kühler gewinnen!
lepa_lpanl12

Vielen Dank für die Unterstützung …

Vielen Dank für die Unterstützung an Hipp0campus und den Hersteller LEPA.

Zum Testzeitpunkt ist der LEPA NEOIlusion ab ca. 59 Euro erhältlich (Stand 06/2017).

Hier kann man den LEPA CPU Kühler kaufen.

Die Lieferung des LEPA NEOIlusion …

Die Verpackung des LEPA Neollusion hat ein wenig 80er Jahre Trash Charme, aber mit etwas Humor steckt man das locker weg.
lepa_lpanl12_1

Auf der Rückseite sieht man dafür ganz bieder die Spezifikationen, wie man es gewohnt ist.
lepa_lpanl12_2

Das ist im Lieferumfang enthalten …

In den mitgelieferten Ziplock-Tütchen findet man so einiges. Am auffälligsten ist hier die Fernbedienung für die Beleuchtung. Neben der schwarz lackierten Backplate finden wir auch einige metallisch glänzende Bauteile für die Montage. Zu der obligatorischen Tube Wärmeleitpaste seien noch die zwei mitgelieferten Adapter erwähnt: Ein 4-Pin auf Molex Adapter (um die LEDs direkt an das Netzteil anzuschließen) sowie ein Lüfteradapter, welcher die Drehzahl reduziert.
lepa_lpanl12_3

LEPA NEOllusion technische Daten …