Thrustmaster T.16000M FCS Flight Pack Test


Wer an hochwertige Steuergeräte für anspruchsvolle Flugsimulationen und Raumflugsimulationen denkt, wird an Thrustmaster kaum vorbei kommen. Mit dem T.16000M FCS Flight Pack bietet Thrustmaster ein Set aus dem FCS Flight Stick, dem TWCS Schubregler und den TFRP Fußpedalen zu einem sehr attraktiven Preis an. Nach dem Thrustmaster Hotas Warthog Test haben wir uns nun das günstigere Gesamtpaket genauer angesehen und ein paar Runden mit verschiedensten virtuellen Flugobjekten gedreht.

Vielen Dank für die Unterstützung …

Vielen Dank für die Unterstützung an swedeken und den Hersteller Thrustmaster.

Der Thrustmaster T.16000M FCS Flight Pack hat derzeit einen Preis von ca. 190 Euro (10/2019).

Hier kann man das Thrustmaster T.16000M FCS Flight Pack kaufen.

Lieferumfang…

Der Flight Pack präsentiert sich einem voluminösen Hochglanzkarton, der von fast allen Seiten mit Informationen zum Inhalt und zahlreichen Akronymen (T.A.R.G.E.T., S.M.A.R.T., H.E.A.R.T.) wirbt. Was diese kreativen Abkürzungen bedeuten, erklären wir später noch im Test.

Die Vorderseite des Kartons zeigt alle drei Geräte.

Der Deckel ist ganz stimmig mit einer Draufsicht der enthaltenen Produkte.

Die linke Seite stellt S.M.A.R.T. und H.E.A.R.T. vor.

Die rechte zeigt T.A.R.G.E.T..

In der Verpackung befinden sich:

  • T.16000M FCS Flight Stick
  • TWCS Throttle
  • TFRP Rudder
  • jeweils ein Handzettel zu jedem Gerät
  • für den FCS Flight Stick 2 Griffschalen zum Umbau auf linkshändigen Betrieb
  • ein Imbusschlüssel, um die Fußstützen vom TFRP Rudder abnehmen zu können

Der Handzettel beschränkt sich aber im Wesentlichen auf den mehrsprachigen Hinweis, das Thrustmaster Tool herunter zu laden.

Während es mit dem Kleingedruckten auf der Innenseite des Faltblatts etwas übertrieben wurde.

Thrustmaster T.16000M FCS Flight Pack Technische Daten …